Navi

Startseite Gästebuch

About

Über... Kontakt Archiv

Links

Credits

Designer
Nichts ist, wie es war...

Der Mond,
zugleich die Hoffnung und die Mutlosigkeit.
Er ist das Licht in der Finsternis, doch er zeigt all den Schmerz den wir verdrängten.
Ist er nun gut oder schlecht?

Die Sonne,
einst die ersehnte Wärme und Behaglichkeit.
Nun verbrennt sie unser Glück, unser Lebenselixier und lässt nur Trauer und Tod zurück.
Was ist sie wirklich?

Die Erde,
unsere Heimat, unser zu Hause, unsere Zuflucht.
Und doch der Ort, an dem das meiste Leid geschieht, die meiste Pain uns quält.
Doch wo sollen wir sonst hin?

15.5.08 21:17
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Designer
Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de